Dr. med. Johannes Brauckmann-Berger

Dr. med. Johannes Brauckmann-Berger

Facharzt für Orthopädie

Studium
 
1986 – 1992: Humanmedizin Ruhr-Universität Bochum
1997: Facharzt für Orthopädie
1998: Facharzt für Rheumatologie
 
Qualifikationen

1995: Sportmedizin
1996: Fachkunde im Strahlenschutz
1996: Chirotherapie
1999: Physikalische Therapie
2000: Atlastherapie nach Arlen
2003: Akupunktur A-Diplom
2004: Akupunktur B-Diplom
2005: Osteologie
2006: Akupunktur (Ärztekammer)
2010: Fachbezogenes Röntgen
 
Weiterbildungsbefugnisse
 
Orthopädie 12 Monate
Rheumatologie im Gebiet Orthopädie 12 Monate

Ärztlicher Werdegang
 
1992 – 1995: Orthopädische Universitätsklinik im St. Josef Hospital Bochum, Prof. Dr. J. Krämer
1994 – 1995: Chirurgische Klinik im Ev. Krankenhaus Witten, Priv. Doz. Dr. Dietz
1995 – 1998: Orthopädische Klinik Volmarstein, Universität Witten Herdecke; Prof. Dr. J. Hamel
1998 – 2000: Klinik für Rheumaorthopädie, nordwestdeutsches Rheumazentrum im St. Josef Stift Sendenhorst, Prof. Dr. R.K. Mielke
1998: Übernahme der orthopädischen Facharztpraxis Dr. I. Nilkens
2005: Gründung einer Gemeinschaftspraxis mit Dres. Stubbe und Steinhoff
2005: Aufnahme von Dr. R. Herwig in die Gemeinschaftspraxis
2007: in gemeinschaftlicher Praxis mit Dr. Alfred Steinhoff, Dr. Frank Stubbe und Markus Schneppenheim
2013: in gemeinschaftlicher Praxis mit Dr. Alfred Steinhoff, Dr. Frank Stubbe, Markus Schneppenheim und Dr. Christine Aresin
2014: Gesellschafter der OGP
Seitenanfang