Jörg Schilauske

Jörg Schilauske

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Studium
 
1996 - 1998: Grundstudium der Sonderpädagogik, Universität Dortmund
1998 - 2001: Studium der Humanmedizin Ruhr-Universität Bochum
2001 - 2005: Studium der Humanmedizin Universitätsklinikum Essen
 
Qualifikationen
 
Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie
Fachkunde Rettungsdienst
Fachkunde im Strahlenschutz Skelett bei Erwachsenen und Kindern
Fachkunde im Strahlenschutz Notfalldiagnostik
Zertifikat Master Class Hip (Challenges and Solutions in Hip Revision Surgery)
Zertifikat AO-Kurs Trauma I
Zertifikat Grundkurs Sonographie des Bewegungsapparates
Zertifikat Unfallchirurgische Standardzugänge
Zertifikat SFA-Arthroskopie-Basiskurs Kniegelenk
Zertifikat SFA-Aufbaukurs zur Vorderen und Hinteren Kreuzbandrekonstruktion
Zertifikat Vollendoskopische Operationen der Lendenwirbelsäule
 
Ärztlicher Werdegang
 
2005 - 2007: Assistenzarzt, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, St. Anna Hospital Herne, Prof. Dr. med. G. Godolias
Ab 2007: Notarzt der Stadt Herne
2007 - 2008: Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum Lüdenscheid, Prof. Dr. med. G. Giebel
Ab 2007: Notarzt des Märkischen Kreises
2008 - 2011: Assistenzarzt, Klinik für Orthopädie, Rheumaorthopädie und Unfallchirurgie, Katholisches Krankenhaus DO-West, Priv.-Doz. Dr. med. K. Schmidt
Ab 2008: Notarzt der Stadt Dortmund
Ab 2008: Notarzt des Kreises Recklinghausen
2011 - 2012: Assistenzarzt, Klinik für Unfallchirurgie, St. Rochus-Hospital Castrop-Rauxel, Ltd. OA Dr. med. E. Volckmann
2013 - 2014: Funktionsoberarzt, Klinik für Orthopädie, Rheumaorthopädie und Unfallchirurgie, Katholisches Krankenhaus DO-West, Priv.-Doz. Dr. med. K. Schmidt
2014 - 2015: Oberarzt, Klinik für Orthopädie, Rheumaorthopädie und Unfallchirurgie, Katholisches Krankenhaus DO-West und St. Rochus-Hospital Castrop-Rauxel, Priv.-Doz. Dr. med. K. Schmidt
2015 - 2016: Arzt der OGP
seit 2016: Gesellschafter der OGP
Seitenanfang