Dr. med. Klaudius Klosa

Dr. med. Klaudius Klosa

Facharzt für Orthopädie

Studium

1969 - 1975: Medizinische Universität Biczlystok (PL) Qualifikationen
1982: Approbation (Regierungspräsidium Stuttgart)
1985: Facharzt für Orthopädie
 
Qualifikationen
 
1986: Strahlenschutz für Ärzte, Teilradiologie- Fachbezogenes Röntgen 
1987: Säuglingshüftsonographie und Bewegungsorgane
1988: Urkunde für Neuraltherapie
1990: Sportmedizin
1991: Promotion zum Dr. med. (Universität Heidelberg)
1993: Chirotherapie
1995: Akupunktur (Düsseldorf)
1999: Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur (Universität Witten)
2001: Naturheilverfahren
2006: Schmerztherapie (Block A)
2007: Spezielle Schmerztherapie (Block B)
 
Ärztlicher Werdegang
 
1975 - 1980: Klinik für Orthopädie – Unfallchirurgie in Beuthen (Oberschlesien)
1981 - 1989: Vulpius Klinik – Orthopädische Klinik in Bad Rappenau, Dr. med. K. Betzel, Prof. Dr. A. Braun
1990 - 2010: in gemeinschaftlicher Praxis mit Herrn Marian Mucha in Castrop-Rauxel
seit 2010: Arzt der OGP
 
Seitenanfang