Frank Hunstein

Frank Hunstein

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Studium

1994 – 2000: Humanmedizin Ruhr-Universität Bochum
 
Praktisches Jahr:
Orthopädie St. Josef-Hospital Bochum (Prof. J. Krämer)
Orthopädie in der Girardet-Clinic Essen (Prof. K. Bernsmann, PD. K.-H. Bauer)

Qualifikationen

Fachkunde Strahlenschutz
Fachkunde Skelettradiologie
Fachkunde Rettungsdienst
Zusatzbezeichnung Chirotherapie
Akupunktur A-Diplom
DAF-Zertifikat Fußchirurgie
Akupunkturtaping
AO-Kurs I
AO-Kurs II
Transfusionsmedizin-Kurse I + II

Ärztlicher Werdegang

2002 – 2005: Assistenzarzt Orthopädie im St. Anna Hospital Herne (Prof. G. Godolias)
2005 – 2008: Assistenzarzt Chirurgie im EVK Castrop-Rauxel (Dr. Ch. Wiemer, Dr. H. Schulz)
2008 – 2009: Assistenzarzt Chirurgie im Spital Lachen / Schweiz (Dr. J. Knaus)
2009 – 2010: Assistenzarzt Orthopädie im EVK Unna (Dr. Pothmann)
2010 – 2012: Assistenzarzt Chirurgie im Klinikum Hattingen-Blankenstein (Prof. C. von Schulze-Pellengahr und Prof. W. Uhl)
03/2012 – 10/2012: Funktionsoberarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Klinikum Hattingen-Blankenstein (Prof. C. von Schulze-Pellengahr)
2012 – 2013: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Albertus-Zentrum Mönchengladbach
2012 - 2015: Arzt der OGP
seit 2015: Gesellschafter der OGP
Seitenanfang